August 2003

Bobby
Wuff, welch ein Wetter – seit Wochen nun schon diese Hitze – also ich finde es klasse, tagsüber liege ich am Wochenende am Teich im Schatten, und wenn es abends abgekühlt ist, machen wir wunderschöne Spaziergänge in lauen Sommernächten.
Ansonsten liege ich die Woche tagsüber im Büro in der Praxis und halte mich auf dem Laufenden.

 

Teich und Garten

am Teich im Garten

Schatten

im Schatten

 

 

 

 

Also Zorro, dieser wunderschöne große Schäferhund der Familie Holzmann, der wegen seinerArthroseschmerzen 1x die Woche zur Akupunktur kommt,

Zorro bei der Akupunktur

Zorro bei der Akupunktur

Zorro im Schwimmbecken

Zorro kühlt sich

macht es sich bei dieser Hitze ja ganz gemütlich… er hat doch tatsächlich ein Minischwimmbad im Garten, wo er regelmäßig abtauchen kann.
Na ja , mir reichen nasse Pfoten – schließlich muß ich auf meine Locken achten!
Nach einer solchen Akupunktursitzung, die Zorro immer wieder das Laufen erleichtert, hat er im Wartezimmer den kleinen, ungetümen Leukos getroffen.

News August 2003Den Burschen kenne ich inzwischen auch schon ganz gut, er stellt sich jeden Monat vor, zeigt voller Stolz, was er schon gelernt hat – oder auch nicht: z.B.die Ohrenkontrolle mag der junge Herr noch nicht – und bei einer dieser Wachstumskontrollen wurde bei ihm doch eine sehr starke Augenentzündung festgestellt, deren Ursache kleine Bläschen auf der Bindehaut waren(Konjunktivitis follicularis), die operativ entfernt wurden- das alles ist im Fall des Monats genau erklärt.
Inzwischen ist dieser Winzling ja größer als ich, aber als er mich letztlich wieder so überaus stürmisch begrüßen wollte, habe ich ihm eine kleine Rüdenlektion erteilt…bei uns Hunden gilt immer noch: was Hänschen nicht lernt, kapiert Hans überhaupt nicht mehr!
Naja , ein Teil unseres Teams macht Urlaub…..
Tanja kommt schon wieder aus dem Urlaub zurück und Dunja ist jetzt zwei Wochen nicht da – bestimmt genießt sie bei diesen Wetter Beach- Parties. Wir wünschen ihr viel Spaß!

Hund und Mädchen mit Schwimmring

Mein Urlaub kommt erst viel später – mir geht es bei diesem schönem Wetter zu Hause auch gut : da döse ich mit meinen Freunden.

 

 

ThomaÜbrigens , unser großer Freund Thoma ist ordentlich gewachsen, er hat sich für die Spende bedanktund gleich neue Fotos beigelegt.
Alles Gute – viel Abkühlung

Bis demnächst
Ihr Bobby