Januar 2014

shahin

Ein Gutes Gesundes Glückliches Neues Jahr
für alle Zwei- und Vierbeiner
möchte ich natürlich zuerst wünschen!

Ansonsten warte ich noch immer auf den Winter und wundere mich, wo das viele Weiss bleibt, was doch sonst immer vom Himmel fiel und lustig zum Toben darin war!
Mein Frauchen, Dr. Rogalla, sagt, dass ich mich noch ein bisschen gedulden soll und wir sicherlich noch Schnee und Kälte bekommen werden – na, dann bin ich mal gespannt, wann das passiert und ob sie recht haben wird!
Auf jeden Fall will ich alle Tierbesitzer-Innen darauf hinweisen, dass Frostschutzmittel für uns Vierbeiner lebensgefährlich sind und zu einer Nierenschädigung führen, die meist tödlich endet!!! Besonders wir Katzen können schon durch kleinste Mengen, die wir z.B. von den Pfoten lecken, wenn wir durch kleine verschüttete Tropfen gelaufen sind, lebensgefährlich erkranken!
Dann fällt mir noch etwas beim Stichwort Kälte ein, nämlich das große Leid der vielen Tiere, die unter schrecklichen Bedingungen leben und sterben müssen damit Ihr Menschen Pelz tragen könnt! Bitte liebe Menschen, hört endlich auf damit! Alle die ein Pelzprodukt erwerben, auch wenn es „nur“ eine Mütze oder ein kleiner Besatz an Mantelkragen oder Stiefel ist, machen sich mitschuldig am millionenfachen Leid der Tiere (www.tierschutzbund.de/pelz.html)

Ganz aktuell möchte ich noch auf eine Neuheit zum verbesserten Impfschutz für meine Hundefreunde hinweisen:
Es steht nun eine Leptospirose-Impfung zur Verfügung, die deutlich länger und besser schützt als die bis jetzt vorhandenen Impfungen gegen die gefürchtete Zoonose (vom Tier auch auf den Mensch übertragbar) Leptospirose schützt und natürlich haben wir auf diesen besseren Impfstoff umgestellt. Beim Welpen wird in der 8. und 12. und 16. Lebenswoche grundimmunisiert, wie bisher auch. Beim erwachsenen Hund, der jetzt aber erstmalig mit dem neuen Impfstoff geschützt wird, muss auch grundimmunisiert werden, d.h., 4 Wochen nach der ersten Impfung mit dem neuen Impfstoff muß eine Auffrischungsimpfung erfolgen. Erst dann reicht wie bisher die jährliche Wiederholung als Schutz aus! Ein kleiner Pieks der Leben retten kann!
Siehe auch Wissenswertes: Neu: Verbesserter Impfstoff gegen Leptospirose

So und nach all diesen Informationen will ich auch einige Geschichten aus der Praxis berichten:

Super, fand ich den Besuch der Kindergartentruppe aus Kaichen! Mein Frauchen, Dr. Rogalla hat ihnen die ganze Praxis vorgeführt und vieles erklärt und die kleinen Kinder waren voll bei der Sache! Es hat ALLEN einen Riesenspaß gemacht und es war sicher nicht der letzte Besuch des Kindergartens bei uns. Außerdem betreut Dr. Rogalla die Kindergarten eigenen Meerschweinchen und auch bei der Untersuchung der Tiere im Kindergarten werden alle Kinder miteinbezogen! Ein Super Projekt, wie wir finden!

Higgins mit seiner großen Freundin Babette

„Higgins“, das „kleine“ Doggenbaby von Frau Bodenberger war schwer an einer Lungenentzündung erkrankt und musste ein ganz spezielles Antibiotika erhalten. Er hatte hohes Fieber, fraß nicht mehr und hatte Atemnot – wir waren alle sehr froh als nach 2 Tagen die größte Krise überwunden war und er mit seiner großen Freundin wieder viel munterer in der Praxis erschien. Das Kontrollröntgen der Lunge sah auch viel besser aus, er war fieberfrei und fraß wieder.

Und auch den großen Lennox hatte es erwischt und er hat sich eine Erkältung eingefangen, bei ihm ist es allerdings gimpflich verlaufen und hat der Husten sich wieder sehr schnell behoben.

Den großen MaincoonKater „Silber“ haben Sie schon im letzten Monat kennengelernt. Da ihm Zähne gezogen wurden musste er noch mal sein Mäulchen zeigen, ob auch alles gut verheilt war (siehe auch: Dentalröntgen). Alles bestens nun wieder, gehalten von Laura, entspannt in die Kamera. Ohne Zahnschmerzen lebt es sich nun mal viel besser! Das kann ich aus eigener Erfahrung nur bestätigen!

Also, liebe KatzenbesitzerInnen lasst bitte unser Mäulchen regelmäßig (alle 6-12 Monate) kontrollieren, weil wir euch ja leider nicht sagen können , dass wir Zahnschmerzen haben!

Und nun warte ich auf die Schneeflocken!

Ciao Ihr Shahin